rhein-wied-blau-weiss
  Kronkorken-Schießen
 





» Kronkorken-Schießen «

- 20. April 2019 -





Das Kronkorken-Schießen ist ein von der Veltins-Brauerei veranstalteter freundschaftlicher Wettbewerb, der vor Heimspielen des FC Schalke 04 stattfindet.

Für diesen Wettbewerb können sich alle Fan-Clubs des FC Schalke 04 bewerben. Im Losverfahren werden immer 2 Fan-Clubs ausgelost, die etwa 1½ Stunden vor Spielbeginn auf dem heiligen Schalker Rasen den Wettbewerb durchführen.

Jeder Fan Club benennt 4 Schützen, die vom Elfmeterpunkt auf überdimensionale Kronkorken von etwa einem Meter Durchmesser schießen.

Diese Kronkorken sind je einmal unten rechts und oben links im Tor platziert, jeder Schütze hat 2 Versuche, jeweils einen für unten und einen für oben.


Das Ganze findet im Rahmen eines vielseitigen Programmes statt, das den Fan-Clubs geboten wird.

Auch wir hatten uns für den Wettbewerb angemeldet und so kam irgendwann die Einladung für den 20. April 2019, einen Ostersamstag. Schalke spielte an dem Tag gegen die TuS 1899 Hoffenheim.

Unser Gegner für das Kronkorken-Schießen war der Fan-Club „Schalke Freunde Limburg.“
 
Mit an Bord, oder besser mit im Bus, war die E-Jugend der JSG Melsbach-Rengsdorf, die ihre jährliche Tagestour machte. Dank guter Planung und Zusammenarbeit wurde für die Kids an diesem Tag eine Arena-Tour veranstaltet, so konnten beide Veranstaltungen an ein und dem gleichen Tag stattfinden.

Einen gesonderten Bericht über die KidsTour findet ihr eine Seite weiter unter „Der Mensch / KidsTour“.

Die Kids hatten bereits ihr Programm absolviert, als das Fan-Club Wettschießen begann. Vom FanClub traten Kevin, Karsten sowie Faxe an, verstärkt wurden wir durch Denis Müller, einem der Trainer der E-Jugend der JSG Melsbach-Rengsdorf.

Klar, keine Frage, der Sieger hieß natürlich Fan-Club Rhein-Wied Blau Weiss. Es wurde ein spannendes Wettschießen, das wir natürlich zwar knapp, aber hochverdient mit 5:4 gewannen.




Bilder zum Kronkorken-Schießen findet ihr unter "Bildergalerien 2019/Galerie 03 - 2019".

 





 
 
  Insgesamt haben bereits 53718 Besucher (212059 Hits) die Homepage besucht