rhein-wied-blau-weiss
  Vorbereituing
 



» Saisonvorbereitung 2024/2025 «


Die Saisonvorbereitung 2024/2025 ist untrennbar mit einem Namen verbunden: Ben Manga. Viele Schalke-Fans haben die Hoffnung, dass mit Manga der Erfolg zurückkehrt, viele andere sind wesentlich skeptischer.

Daher die Frage


Ben Manga - Heilsbringer oder Totengräber?


Von Manga zu erzählen würde den Rahmen sprengen, hier nur eine absolute Kurzfassung, damit jeder weiß, wer sich dahinter verbirgt.



 


 Name:


Bienvenido Manga-Ubenga

 Geboren am:

11.02.1974

 Nationalität:

Äquatorialguinea

Seine letzten Vereine:


FC Watford, Eintracht Frankfurt,

VFB Stuttgart


Manga gilt unter Experten als der Mann mit dem „Diamantenauge“. Unzählige Talente hat er entdeckt, so u. a. in seiner Zeit bei Eintracht Frankfurt Luka Jovic, Randal Kolo Muani oder Ante Rebic.
 
Und einen Spieler, der nach seiner Zeit bei der Eintracht zu Schalke wechselte und dort schnell die Herzen der Fans gewann: Rodrigo Zalazar.
 
Eng verbunden mit der Verpflichtung von Ben Manga war ein „Aufräumen“ bei Schalke, wie es das in der Form noch nicht gegeben hat. Nach der total verkorksten letzten Saison und dem nur knapp vermiedenen Abstieg in die 3. Liga plant Schalke einen kompletten Neuanfang (s. Folgeseite).

Gemeinsam mit Manga hat man sich das Ziel gesetzt, eine junge „hungrige“ Mannschaft aufzubauen, die in spätestens 3 Jahren nicht nur den Aufstieg in die 1. BL schafft, sondern auch wieder auf Dauer dort bleibt.
 







 
  Insgesamt haben bereits 56286 Besucher (225329 Hits) die Homepage besucht