rhein-wied-blau-weiss
  Galerie 01 - 2019
 




» Bildergalerie 01-2019 «

 - Neujahrsempfang am 12. Januar 2019  -




Der Vorstand des Fan-Clubs hatte am 12. Januar 2019 alle Mitglieder mit Familien und ”Familienhunden“ zu einer Wanderung mit anschließendem Neujahrsempfang auf die Iserbachtaler Fischerhütte in Isenburg eingeladen.

Bei - leider - Schmuddelwetter und Nieselregen trafen sich über 20 Personen auf dem Busgelände "Kauls Reisen" im Industriegebiet Petershof in Anhausen. Nach der Begrüßung von EL Presidento Wolli und einer vorbeugenden flüssigen Stärkung mit Bier und Glühwein ging es über den Wanderweg "Iserbachtalschleife" in Richtung Isenburg.

An der Thalhausener Mühle wurde eine kurze Rast eingelegt und noch einmal für den Endspurt zur Fischerhütte "der Tank aufgefüllt". Trotz Regens wurde auch der 2. Teil des Wanderweges gut gelaunt bewältigt und so traf man kurz vor einbrechender Dunkelheit gegen 17.00 Uhr am Ziel ein.

Nachdem auch die "Fußkranken" angekommen waren, eröffnete Wolli unseren Neujahrsempfang 2019.

Nach einem tollen Essen begann unsere Verlosung (u.a. Preise wie 1 Busfahrt, 1 Eintrittskarte für ein Heimspiel, verschiedene Utensilien vom geilsten Club der Welt etc.), wobei kein Teilnehmer leer ausging.


Ein besondere Höhepunkt war die Überreichung des neuen FC Schalke 04 - Trikots an unseren vereinseigenen Busfahrer Faxe (Frank Wagner) mit dem Aufdruck:
 
"Busfahrer Nr. 1 - Faxe".

Unter dem Beifall aller Anwesenden musste unser Busfahrer das neue Trikot anziehen. Sichtlich gerührt dankte er unserem Vorsitzenden Wolli für das tolle Geschenk.
 
Bei vielen Anekdoten und Rückblicken auf unser erstes Jahr "Fanclub Rhein-Wied-Blau Weiss" fanden angeregte schöne Gespräche statt.
 
Im Laufe der gelungenen Veranstaltung zeigte der Fan-Club mal wieder seine ganze Flexibilität. Schon kurz nach dem Abendessen hatte man sich mit dem hervorragenden Marillenschnaps der Hütte angefreundet. Dieser neu geschlossenen Freundschaft blieb man den ganzen Abend treu, was zur Folge hatte, dass der Hüttenvorrat ca. eine Stunde vor "Abpfiff" aufgebraucht war. Nach einer - sehr kurzen - Diskussion nahm man ab dann notgedrungen, aber dennoch gut gelaunt, einen Wechsel auf "Williams Birne" in Kauf.
 
Gegen 21.30 Uhr ging diese tolle Veranstaltung zu Ende, denn der Bus stand zur Rückfahrt bereit. Alle waren sich einig, dass unser 1. Neujahrsempfang - trotz schlechtem Wetters - ein schöner Erfolg war.

Hier ein paar Bilder von der gelungenen Veranstaltung. Wie immer sind sie  vergrößerbar, sie enthalten dieses Mal jedoch keinerlei Texte. Genießt sie einfach so.










 




 
  Insgesamt haben bereits 53716 Besucher (211961 Hits) die Homepage besucht